Bishorn (4151m)

Verneigung vor dem Weisshorn

Karte Swisstopo  1:25000


Anfahrt Zürich - Bern - Siders - Anniviers - Zinal

Ausgangspunkt Zinal, Parkplatz am Dorfende (1675m)


Hüttenzustieg Wir folgen der Beschilderung Tracuit an den letzten Häusern hoch in den Wald, wo uns ein Weg steil über die Tracuit-Alm in ein Hochtal führt. Hier halten wir uns nordostseitig und gelangen schliesslich zu einem langen Schutthang. Über diesen -Im Schlussteil über wenige Meter mit einer Kette gesichert- zur neugebauten Cabana de Tracuit (3256m). 4 - 41/2h 1600hm

Die neu gebaute Cabana de Tracuit

Von der Hütte gelangen wir über Steigspuren in südöstlicher Richtung in wenigen Minuten. Ohne signifikant an Höhe zu gewinnen queren wir Turtmanngletscher in einem weiten Bogen bis zur Firnrampe zwischen Stir und Bishorn. Über diese steigen wir einfach, aber anstrengend hoch bis in den Sattel zwischen Vorgipfel und Gipfel. Über die leicht überwächtete Kante wenige Meter steil auf den höchsten Punkt des Bishorns (4151m).

Aufstiegszeit 3-31/2h 900hm

Start im Dunkeln
Aufstieg im Morgengrauen
Grand Combin und Mont Blanc
Dufourspitze und Liskamm
Dent Blanche, Grand Cornier
Ein beeindruckender Blockgletscher beherrscht die Talsohle unterhalb der Hütte

fotos 02|09|2018 © petermense | michaeldellantonio