Auf der Aare von Thun nach Bern

Mit dem Boot auf die Aare

Anfahrt Zürich - Bern - Thun/Schwäbis

Ausgangspunkt Bahnhof Schwäbis, Thun (557m)

Vom Bahnhof in Richtung Regiebrücke und kurz vorher rechts hinunter zum Einstieg.in die Aare. Auf dem Platz vor der Brücke wartet bei schönem Wetter ein professioneller Böötliaufblaser.
Je nach Wasserstand geht es gleich zu Anfang etwas ruppig zu, bis sich das Wasser beruhigt und man Zeit hat, den Blick zurück zu den Eis- und Felsriesen ins Berner Oberland zu wenden. Nach einer guten halben Stunde erreicht man die Uttiger Welle die man am besten auf der rechten Seite gut fünf Meter vom Ufer weg befährt. Danach wird das Wasser zunehmend ruhiger und wir nutzen die Gelegenheit, uns abwechselnd neben dem Boot treiben zu lassen. Kiesbuchten laden immer wieder ein, an Land zu gehen und die Sonne zu geniesen. Nach gut drei bis vier Stunden erreichen wir Bern, wo wir beim Marzillibad (500m) aus dem Wasser steigen.
Zu Fuss in gut 15-20min zum Bahnhof Bern.

Dauer ca. 3-4h

Wer nicht genug hat, kann weiter fahren. Dazu muss man allerdings das Boot immer wieder aus dem Wasser heben.

fotos © kathrindellantonio | anapaulacoelho | michaeldellantonio