Chronenstock (2451m)

Auf des Chaisers Chrone

Karte Swisstopo Blatt Nr. 246S Klausenpass 1:5000

Anfahrt Zürich - Zug - Sisikon. Von dort mit dem Bus (unbedingt reservieren) zur Talstation Riemenstalden/Chäppeliberg. Parkplatz entlang der Strasse.

Ausgangspunkt Chäppeliberg (1200m)


Von Chäppeliberg zunächst linksseitig des Baches taleinwärts. Je nach Schneelage quert man auf ca. 1350m hinein in das Bachbett und folgt diesem, bis man eine freie Fläche erreicht. Ansonsten bis zur Usserthütte (1444m) und dann nach rechts auf die andere Talseite.
Einen breiten, über 30° steilen Hang nach oben in sanfteres Gelände, wo man zunächst auf den Chaiserstock zuhält, um dann auf 1800m über die Husmätteli zum Blüemlalpeli zu queren. Man umgeht die Mulde mit etwas Höhenverlust westlich und steigt zur Scharte zwischen Chaiserstock und Chronenstock auf. Vor der Scharte nach links zu einer kurzen, aber steilen Rinne, welche den einzigen Durchschlupf durch den Felsriegel bildet. Am Gipfelplateau relativ flach ca. 200m zum Gipfel des Chronenstocks (2451m).

Abfahrt wie Aufstieg, wobei man die Mulde am besten östlich umfährt.

Aufstiegszeit 31/2h ca. 1300hm


Schnell erreicht man die letzten Häuser bei Stafel


Das weite Gelände ist teils unübersichtlich

Fotos 11|03|2012 © michaeldellantonio | maxbrünighold