Ebenalp | Wildkirchli (1640m)

Unterwegs im Appenzellerland

Karte Swisstopo Blatt Nr. 1115 Säntis 1:25000

Anfahrt Zürich - Winterthur - Herisau - Appenzell - Schwendi - Wsserauen

Ausgangspunkt Wasserauen, Parkplatz an der Ebenalpbahn (868m)


An diesem heissen Augusttag nehmen wir die Ebenalpbahn und lassen uns gemütlich in die Höhe bringen. Nur noch hundert Höhenmeter trennen uns vom gleichnamigen Berggasthaus (1630m) mit der schönen Aussichtsterasse. Wir bleiben aber nicht lange und folgen dem Weg abwärts an der Seilbahnstation vorbei in Richtung Wildkirchli. Beindruckend windet sich der Weg an der Felswand entlang, durch die Eremitenhöhle mit den Prähistorischen Funden und am Wildkirchli vorbei, bis sich schliesslich der berühmten Blick auf das Berggasthaus Äscher auftut.
Wir steigen nun entlang dem teilweise mit einem Stahlseil gesicherten Weg hinunter bis zur Schotterstrasse, über die wir dann in wenigen Minuten den Seealpsee (1142m) erreichen. Nach einer willkommenen Abkühlung im See gehen wir über die Schotterstrasse hinaus zum Ausgangspunkt Wasserauen.

Gehzeit 21/2Std. 100hm (800hm Abstieg)

Ein erster Blick Richtung Alpstein
Die Ebenalpbahn
Am Ausgang der Eremitenhöhle
Appenzell

 fotos 05|08|2018 © anapauladellantonio | michaeldellantonio