Ritten Oberbozen | 6er-Weg

Radln ober Bozen

Karte TABACCO Blatt 043 Bozen - Ritten 1:25000

Anfahrt Bozen

Ausgangspunkt Talstation Rittner Seilbahn (270m)

Von der Talstation der Rittner Seilbahn folgen wir zunächst der Strasse nach Rentsch und biegen nach dem Ortskern links ab auf die Rittnerstrasse. Über diese gelangen wir bis zur Abzweigung nach Signat, wo wir die Hauptstrasse sehr gerne verlassen und dem steilen Weg nach Signat (848m) folgen. Immer weiter aufwärts auf guter Strasse am König Hof vorbei. Auf 1006m zweigt ein Weg zu den Erdpyramiden ab, die Sicht vom Aussichtspunkt unterhalb ist allerdings etwas zugewachsen.
Also zurück zur Strasse und entlang dieser weiter aufwärts, bis wir bei Wolfsgruben (1204m) wieder auf die Hauptstrasse gelangen. Nun nach links der Strasse folgend erreichen wir bald Oberbozen (1221m), fahren an der Seilbahnstation vorbei und Richtung Maria Himmelfahrt, biegen aber bald links auf den Weg Nr. 6 ab, der uns steil -auf die Wanderer Rücksicht nehmend- über St. Magdalena wieder hinunter nach Rentsch bringt und zurück zum Ausgangspunkt. 

Fahrtzeit 4Std. 1100hm

Blick vom Überetsch zum Ritten in der Bildmitte
Blick durch das Eisacktal zum Rosengarten
Die Rittner Erdpyramiden
Abfahrt mit Blick auf die Landeshauptstadt
Nach getaner Arbeit gönnen wir uns einen Aperitiv beim Museion in Bozen


fotos 01|05|2018 © stephansteinmayr | michaeldellantonio