Mönch (4107m)

Herbsttag im Berner Oberland

Karte Swisstopo Nr. 1249 Finsteraarhorn 1:25000

Anfahrt Zürich - Interlaken - Grindelwald - Mit der Jungfraubahn über die kleine Scheidegg zum Jungfraujoch

Ausgangspunkt Jungfraujoch (3464m)

Vom Jungfraujoch folgen wir zunächste dem breiten, mit Stangen markierten und meist geräumten Weg zur Mönchsjochhütte an der Südwand vorbei bis zur ersten Felsrippe des Südostgrats. Dort steigen wir in den Grat ein. Teilweise auf Steigspuren, teilweise weglos durch blockiges Gelände steigen wir im II Grad hoch bis sich die beiden Felsrippen vereinen. Je nach Bedingungen kommen nun die Steigeisen zum Einsatz. Ein kurzer Firnhang (3887m), gefolgt von einem plattigen Felsgrat führt uns zum letzten steilen und häufig eisigen Firnaufschwung, der mit Eisenstangen versichert ist. Von dort steigen wir über den messerscharfen Ostgrat wie über einen Laufsteg zwischen Süd- und Nordostwand mässig ansteigend zum Gipfel des Mönchs (4107m).

Abstieg wie Aufstieg

Aufstiegszeit 3h 650hm

fotos 11|10|2015 © michaeldellantonio