Breithorn (4164m)

Mal schnell auf einen Viertausender

Karte swisstopo Nr. 284 S Mischabel 1:50000

Anfahrt Visp - Zermatt

Ausgangspunkt Zermatt Bahnhof

Vom Bahnhof durch das Dorf taleinwärts zur Gondelbahn und mit dieser nach Furi - Trockener Steg - Klein Matterhorn und durch den Tunnel zu den Pisten(3817m). Nun auf dem Rücken leicht abwärts zur tiefsten Stelle des Sattels(3795m). Hier wenden wir uns nach Osten und gelangen leicht ansteigend in einem weiten Linksbogen bis direkt unter die Südflanke des Breithorns.
Der Normalweg führt uns nun an geeigneter Stelle über den Bergschrund nach Nordwesten hoch zu einer wenig ausgeprägten Schulter auf dem Westgrat und von dort in wenigen Minuten und erstaunlich wenig ausgesetzt nach Osten zum Gipfel des Breithorns (4164m) führt.

Abfahrt Vom Gipfel fahren wir je nach Bedingungen in direkter Linie oder leicht nach Westen ausweichend durch die Südflanke abwärts und entlang der Aufstiegsroute flach zurück zum Skigebiet. Entweder zurück zum Kleinmatterhorn und mit der Seilbahn ins Tal -bei guter Schneelage durch das Sommerskigebiet hinunter zur Station trockener Steg und zurück nach Zermatt.

Aufstiegszeit 11/2h
knapp 400hm

Das Matterhorn fesselt immer wieder den Blick...
... aber auch das restliche Panorama kann sich sehen lassen (Weisshorn und Berner Alpen)
Monte Rosa und Liskamm

fotos 20|09|2015 © hannesasam | michaeldellantonio