Pizzo Lucendro (2962m)

Der leuchtende Berg

Karte Swisstopo Nr. 265S Nufenenpass 1:25000

Anfahrt Zürich - Andermatt - Realp

Ausgangspunkt Realp, Parkplatz am Dorfeingang oder nach dem Dorf links auf de annderen Seite der Bahngleise(1538m)

Zunächst am Golfplatz vorbei auf der Strasse, die dann entlang der Gleise der alten Furka-Bahn in das Tal führt. Bei Punkt 1603m über die Brücke immer dem Weg folgend bis zum Weiler Schweig (1739m). Von hier abwärts leicht links haltend zu einer Brücke und östlich des Höhenbiels vorbei. Nun folgen wir immer dem Witenwassertal, bis wir vor dem Oberstafel eine grosse, flache Senke erreichen (2200m). Wir queren diese in südlicher Richtung und steigen dann, kleine Rücken gescickt ausnutzend südlich des Meschitollerbergs hoch zur namenlosen Scharte nördlich des Pizzo Lucendro. Von der Scharte queren den breiten Osthang des Pizzo Lucendro bis zum Westgrat (skidepot). Von dort in fünf Minten zu Fuss zum Gipfel (2962m).

Abfahrt wie Aufstieg. Den Höhenbiel kann man auch links entlang des Baches über Ebnen und Schluecht umfahren und erspart sich damit den kurzen Gegenanstieg zum Weiler Schweig.

Aufstiegszeit 4-5h 1450hm

Der Aufstieg zieht sich hin

fotos 05|04|2014 © saschaflemming | michaeldellantonio